Diakonisches Werk

Diakonie ist die soziale Arbeit der evang. Kirchen

Der Kirchenkreis hat sich in den letzten Jahren verstärkt zentraler Herausforderungen gestellt: Auf persönliche Notlagen versuchen wir durch zentrale Angebote der Diakonie zu reagieren. So wurde das Diakonische Werk sukzessive erweitert. Ein Schwerpunkt ist die Schuldnerberatung, wo kompetente Hilfe in schwierigen Lebenslagen gewährt wird. Darüber hinaus gibt es die allgemeine Sozialberatung, Schwangerenberatung, Suchtberatung und eine Flüchtlingsberatung.
Schon vor vielen Jahren hat der Kirchenkreis die wachsende Aufgabe der Altenheimseelsorge gesehen und darauf entsprechend reagiert. Neben der großen selbständigen diakonischen Einrichtung ‚Ev. Reilstift e.V.‘ sorgt der Kirchenkreis in allen Altenheimen innerhalb des Kirchenkreises für eine wöchentliche Präsenz einer Altenheimseelsorgerin.