16. ├ľkumenischer Pfingstgottesdienst

Nachricht 05. Juni 2019

Die „Initiative - Ökumenischer Arbeitskreis Rhauderfehn“ lädt am Pfingstmontag, 10. Juni um 10 Uhr zum Ökumenischen Pfingstgottesdienst auf dem Marktplatz in Westrhauderfehn ein.

Der Gottesdienst findet in diesem Jahr bereits zum 16. Mal statt. Angesichts von ‚fake news‘ und Desinformation geht es in diesem Jahr um die Frage nach der Wahrheit. Superintendent Gerd Bohlen wird dazu die Predigt halten. Ein Arbeitskreis der kath. Kirchengemeinde St. Bonifatius und der evang.-luth. Kirchengemeinden Backemoor, Collinghorst, Langholt, Ostrhauderfehn, Rhaude und Westrhauderfehn hat den Gottesdienst vorbereitet. 

Den musikalischen Rahmen bilden der vereinigte Posaunenchor der beteiligten Kirchengemeinden unter der Leitung von Dr. Jürgen Burgstett und der Chor „Molekül“ der St. Bonifatius-Gemeinde, der von Natalie Meinders geleitet wird. 

Bei Regen wird der Gottesdienst in die Hoffnungskirche verlegt. Im Anschluss des Gottesdienstes gibt es wieder Tee und Pfingstbrötchen.