Jahrestreffen der Studierenden Theologie und Religionspädagogik

Nachricht 03. Januar 2019

Vor kurzem fand das Jahrestreffen der Theologie- und Religionspädagogikstudenten des evangl.-luth. Kirchenkreises Rhauderfehn mit Superintendent Gerd Bohlen und Pastor Frerich Dresch-Rosendahl statt.

Seit Jahren lädt die Superintendentur die Studierenden der Theologie und Religionspädagogik aus dem Kirchenkreis Rhauderfehn zu diesem Treffen ein. Aktuell gibt es 14 Frauen und Männer im Kirchenkreis, die diesen Studiengang gewählt haben. Gemeinsam mit Pastor Dresch-Rosendahl begrüßte Superintendent Gerd Bohlen die Anwesenden mit einem Gedankenanstoß zu der Postkarte „Nacht der Lichter“ von der Künstlerin Beate Heinen. 

Bei Tee und Gebäck gab es einen Austausch darüber, was die Studenten im letzten Jahr beschäftigt hat, was aktuell und zukünftig bei ihnen ansteht. Verschiedene Dinge wie Abschlussarbeiten, Umzug, Studienreisen nach Israel oder auch welchen Weg sie in der Zukunft einschlagen werden, wurden dabei genannt.