Lektoren und Prädikantendienst

Gottesdienste können auch von Ehrenamtlichen geleitet werden, von Lektorinnen und Lektoren oder von Prädikantinnen und Prädikanten,

Lektorinnen und Lektoren gestalten und leiten eigenverantwortlich Gottesdienste in ihren Kirchengemeinden. Sie verfassen die Gebete, suchen die Lieder aus und übernehmen dann im Gottesdienst die Aufgaben, die sonst ein Pastor, eine Pastorin hat. Für die Predigt orientieren sie sich an einer sogenannten „Lesepredigt“.

Prädikanten verfassen und verantworten ihre Predigten selbst und dürfen im Gottesdienst auch das Abendmahl leiten.

Für diese beiden Dienste gibt es eine spezielle, nebenberufliche Ausbildung, an deren Ende eine Berufung und Beauftragung steht. Die Prädikantenausbildung baut auf der Lektorenausbildung auf.

Auf der Homepage können Sie sich über das Angebot für Lektoren und Prädikanten im Kirchenkreis Rhauderfehn informieren.

Kontakt

Beauftragter für die Lektoren- und Prädikantenarbeit

Pastor Torben Weinz
Hermann-Gils-Straße 14
26817 Rhauderfehn-Collinghorst
Mobil: 0177 3224442